Tipps für eine angesagte High Tea Party

Kürzlich wurde in Hoeilaart ein Blog-Event organisiert, bei dem es Tipps für eine perfekte Gartenparty gab. Einige Blogger kamen vorbei und nahmen an diversen Workshops teil. Lesen Sie hier mehr über die tollen Tipps & &Tricks und erfahren Sie, wie Sie auf charmante Art eine gelungene High Tea Party geben!

Begrüßungsschild

Überraschen Sie Ihre Gäste beim Eintreffen mit einem selbstgemachten Begrüßungsschild aus Holz. Schreiben Sie hierzu zunächst ein Begrüßungswort wie „Hallo“ oder „Willkommen“ auf ein Blatt Papier und legen Sie die Stellen fest, in die Sie einen Nagel in das Holzschild schlagen wollen. Übertragen Sie diese Punkte auf das Holzschild und schlagen Sie an diesen Stellen Nägel ein. Binden Sie eine Kordel um den ersten Punkt und weben Sie um die Nägel weiter, sodass Ihr Text auf dem Schild entsteht. Schlagen Sie noch einen Nagel unter Ihrem Text ein, um daran eine kleine Kerze aufzuhängen.

Tischausstattung

Um eine verspielte Tischdekoration entstehen zu lassen, empfiehlt es sich, eine Kombination aus einzigartigen Gegenständen einzusetzen. Nehmen Sie nicht für jeden genau das gleiche Service, sondern suchen Sie nach verschiedenen Stücken, die ein fröhliches Ganzes bilden. Verwenden Sie auch Kerzen, um den Tisch zusätzlich zu dekorieren. Nehmen Sie verschiedene Farben, die sich ergänzen. Einige Duftkerzen sind möglich, aber sorgen Sie dafür, dass dieser Duft sich nicht in den Vordergrund drängt. Als Tischtuch können Sie verschiedene Stoff-, Läufer- und Spitzenarten mit verschiedenen Farben und Motiven verwenden. Machen Sie aus allem ein Ganzes, indem Sie als Basis ein großes Tischtuch auflegen. Auch die Blumen-Prints der Tassen, Schalen und Dessertteller können Sie zu einem fröhlichen Ganzen zusammenstellen. Opulente Blumen runden das Ganze ab.

Dekoration

Schenken Sie Ihrem Tisch mit diesem tollen Leuchter etwas mehr Farbe und Atmosphäre. Haben Sie noch einige schöne Kaffeetassen oder Schälchen im Haus? Dann verwenden Sie diese Kaffeetassen als Kerzengefäß für Schwimmkerzen und streuen Sie einige Blättchen mit kleinen Blüten ein. Stellen Sie diese auf den Tisch und gestalten Sie daraus ein schönes Dekorationselement – niedlich und bunt!

 
Melden-Sie-sich-für-den-Spaas-Kerzen-Newsletter-an

Lassen Sie sich jeden Monat inspirieren.