Brauchen Sie Ideen für Ihr Frühlingsfest?

 

Es gibt nichts Schöneres als die ersten Sommerabende zusammen mit der Familie, mit Freunden und ein paar Snacks im Garten zu verbringen. Mit dem Frühlingsfest möchten Sie Ihrer Familie und Ihren Freunden einen unvergesslichen Tag bereiten, und dafür ist einiges zu tun. Wir geben Ihnen schon einmal eine Reihe von Ideen und Tipps für das Organisieren Ihres Frühlingsfestes!

Ausstattung Gartenfest

Der Frühling steht wieder vor der Tür und die Sonne strahlt wie noch nie. Kurzum: Die Zeit der Frühlingsfeste ist angebrochen. Bevor Sie mit der Tischdekoration anfangen und die Snacks vorbereiten, lohnt sich die Mühe, sich kurz mit der Ausstattung Ihres Gartens zu beschäftigen. Eine gemütliche Ausstattung Ihres Gartens ist nämlich ein Muss für ein gelungenes Frühlingsfest! Hier erhalten Sie einige schöne Tipps, um aus Ihrem Garten eine stimmungsvolle Kulisse zu machen.

Einmachgläser

Gläser sind immer schön, um Ihren Garten stimmungsvoller zu gestalten. Stellen Sie einige Kerzen in die Einmachgläser und verzieren Sie diese für einen tollen Effekt noch weiter. Stellen Sie sie dann auf Fensterbänke, auf den Tisch oder hängen Sie sie mit Kordeln in die Bäume oder an Ihre Hecke. Dies sorgt garantiert für einen schönen Effekt auf dem Gartenfest.

Welcome Bags

Verwenden Sie die Welcome Bags von Spaas, um Wege und Terrassen in der Dämmerung zu beleuchten. Diese Papiertüten tragen schöne Motive und leuchten abends mit schönem Kerzenschein auf, sodass es im Garten wirklich gemütlich wird.

Alte Lampen oder Flaschen mit Blumen

Auf einem Frühlingsfest sitzt man draußen in der Natur. Ziehen Sie das Thema Natur durch bis in die Ausstattung von Garten und Tisch. Verwenden Sie leere Glasflaschen oder Lampen wieder und wandeln Sie diese in originelle Blumenvasen um. Schneiden Sie einige Zweige, Blätter, Blumen ab und arrangieren Sie diese in den originellen Väschen. Hängen Sie die Fläschchen in Bäume, Zweige, Hecken, usw. Verwenden Sie verschiedene Farben und Blütenvarianten, damit das Frühlingsfest bunt und stimmungsvoll wird.

Schubkarre mit Getränken und Eis

Eine coole und effiziente Art Getränke kalt zu halten und nicht die ganze Zeit in die Küche laufen zu müssen, ist das Befüllen einer Schubkarre mit Eis und Getränken. So stellt man auf schöne und originelle Weise Getränke bereit und die Gäste können sofort selbst Ihr Lieblingsgetränk auswählen.

Zeltlager für die Kinder

Kommen viele Kinder zum Frühlingsfest? Dann sorgen Sie dafür, dass für die Kinder eine eigene Spielecke bereitsteht. Bauen Sie beispielsweise aus alten Decken ein Zeltlager und richten Sie einen separaten Tisch ein, wo die Kinder essen, trinken und malen können. Schmücken Sie alles mit geeigneten Girlanden und Luftballons weiter aus. Legen Sie unbedingt auch einige schöne Spiele und Spielzeug bereit.

Tischdekoration

Tischdekoration muss Atmosphäre ausstrahlen und Ihre Gäste in die richtige Stimmung bringen. Denn neben all den Leckereien, die auf den Tisch kommen, muss es auch etwas fürs Auge geben. Erfahren Sie mit unseren praktischen Tipps, wie Sie aus Ihrem Tisch ein echtes Prachtstück machen! 

Tipp: Die Kinder setzen Sie am besten zusammen an einen separaten Tisch, damit die Erwachsenen ihr Abendessen genießen können, während die Kinder zusammen Spaß haben.

Outdoor-Kerzen

Zu einem Frühlingsfest gehören selbstverständlich auch Kerzen. Kerzen sorgen für Wärme und Stimmung. Verwenden Sie die schönen Outdoor-Kerzen (rustikal, Gläser, Diner-Kerzen) und stellen Sie diese auf den Tisch. Spaas hat verschiedene Farbvarianten im Sortiment, sodass nach Herzenslust kombiniert werden kann. Für jeden Geschmack etwas!

Tischkärtchen

Um dem Frühlingsfest noch das gewisse Extra zu geben und Ihre Gäste noch etwas freundlicher zu begrüßen, denken Sie doch einfach einmal an diese schönen Tischkärtchen. So können Sie einfach und effizient jedem seinen Platz einräumen.

Tipps fürs Abendessen

Ein Frühlingsfest zu organisieren kostet natürlich einiges an Zeit und erfordert Vorbereitung. Wenn genug Budget eingeplant wurde, dann kann natürlich auch auf ein Catering-Unternehmen zurückgegriffen werden. Möchten Sie selbst ein tolles Menü für Ihre Gäste vorbereiten, dann haben wir einige (leckere) Tipps für Sie!

Büfettform

Wie bereits gesagt: Das Organisieren und Vorbereiten eines Frühlingsfestes macht viel Arbeit. Um das Frühlingsfest auch selbst genießen zu können, ist es praktisch, einen Büfetttisch aufzustellen. So können die Gäste einfach Ihre Teller mit all den Leckereien füllen, die aufgetischt sind, und Sie laufen nicht die ganze Zeit zwischen Garten und Küche hin und her.

Mini-Feuerkorb

Lassen Sie es abends nach dem Abendessen am Tisch richtig gemütlich werden und machen Sie aus Ihren alten Terrakotta-Töpfen ein Mini-Lagerfeuer, an dem Sie zusammen mit Familie und Freunden Marshmallows, Würstchen, usw. rösten können.

Gesunder Snack

Selbstverständlich darf auf manch einem Frühlingsfest ein leckerer Obstsalat oder Obst-Snack nicht fehlen. Servieren Sie das Obst besonders formschön in großen Waffelhörnchen. Richten Sie die Sahne neben den Obsthörnchen an und lassen Sie die Gäste diesen einfachen, aber leckeren Obst-Snack genießen. 

Auch schön: Machen Sie aus übrig gebliebenem Obst ein Wassereis. Herrlich erfrischend bei warmem Wetter und gesund!

Melden-Sie-sich-für-den-Spaas-Kerzen-Newsletter-an

Lassen Sie sich jeden Monat inspirieren.