Begrüßen Sie Ihre Gäste stilvoll

 

Haben Sie zum Abendessen geladen? Schön, denn nichts ist so gesellig wie ein Abend mit Ihren Lieben. Vor allem zu den Feiertagen wollen sich Gastgeber von der besten Seite zeigen. Dazu gehört natürlich, die Gäste herzlich willkommen zu heißen, und wie könnten Sie dies besser als mit Kerzen? Lassen Sie sich von unseren Tipps inspirieren:

Ein herzliches Willkommen beginnt vor der Tür

Sie heißen Ihre Gäste bereits vor der Tür willkommen. Haus und Flur sehen einladend aus, wenn dort Outdoor-Kerzen flackern. Ein paar Terrakotta-Schalen vor der Eingangstür schaffen eine gemütliche Atmosphäre.

Auch die feuersicheren Beutel mit Weihnachtsbotschaften machen sich gut an der Tür. Stellen Sie sie an einem trockenen Ort auf. Auch aufgereiht sehen sie toll aus.

Gemütlicher Empfang

Jeder moderne Gastgeber hat einen Willkommenstisch. Einige Kerzen darauf beleuchten die Diele, und Ihre Gäste fühlen sich gleich heimisch. Dabei wählen Sie zu den Feiertagen zum Beispiel die Weihnachtsklassiker rote und weiße Kerzen oder Schnee- und Weihnachtsmänner im Glas.

Der kreative Willkommenstisch

Wer kreativ sein will, kann Laternen und Teelichthalter aus Papier basteln. Online finden Sie viele Muster, die Sie ausdrucken, auf das Maß Ihres Glases zuschneiden und an dessen Innen- oder Außenseite anbringen können. Ein Teelicht hineingesetzt und fertig!

Glaslaternen

Glaslaternen oder halb offene Weihnachtskugeln an einem Band an der Decke befestigt, sind ebenfalls eine hübsche Dekoration im Wohnzimmer oder in der Diele. Füllen Sie die Laterne mit ein wenig Kunstschnee oder weißem Sand und setzen Sie ein Clearlight in die Mitte. Hängen Sie die Laternen in verschiedenen Höhen auf - das ergibt einen magischen Effekt.

Gestalten Sie eine Eisskulptur

Haben Sie noch eine Backform übrig? Füllen Sie sie mit Wasser, legen Sie dekorative Elemente wie Tannenzapfen und Zweige hinein und stellen Sie das Ganze in den Tiefkühlschrank. Ist das Wasser gefroren, haben Sie eine wundervolle selbstgestaltete Dekoration für den Tisch. Die Gäste sind gleich da? Holen Sie die Eisdekoration aus dem Tiefkühlschrank, stellen Sie eine Tropfschale darunter und stellen Sie eine Kerze in die Mitte.

Stilvoll zu Tisch

Nun kann das Abendessen beginnen, vorzugsweise mit einem köstlichen Aperitif. Dazu haben Sie auch den Esstisch mit einigen Dekoelementen und natürlich vielen Kerzen geschmückt. Unser Sortiment bietet eine große Auswahl, so dass Sie stets etwas Passendes zum Stil Ihres Raumes finden.

Melden-Sie-sich-für-den-Spaas-Kerzen-Newsletter-an

Lassen Sie sich jeden Monat inspirieren.