Erkennen Sie die Qualität unserer Kerzen

Wegen der großen Auswahl an Kerzen wird es immer schwieriger, eine qualitativ hochwertige Kerze zu erkennen. Die Verbraucher fragen uns oft, wie man eine gute Kerze von einer schlechten unterscheidet. Nur anhand des  Aussehens der Kerze ist es schwer zu beurteilen, ob Sie Qualität gekauft haben oder nicht.

Spaas genießt einen hervorragenden Ruf hinsichtlich der Qualität seiner Kerzen. Es ist uns wichtig, Produkte herzustellen, die ihren Zweck auf sichere Weise erfüllen. Anhand dieser Merkmale können Sie die Qualität von Kerzen erkennen:


Die Brenndauer

Die Brennzeit der Kerze muss auf der Verpackung angegeben sein. Die Brenndauer wird zu einem großen Teil durch die Mischung und den Docht definiert. Wenn dies gut ausbalanciert ist, brennt die Kerze wie erwartet. Ist dies nicht der Fall, erreicht die Kerze nicht die erwartete Brenndauer.

Die Brennzeit ist eine ungefähre Angabe, es ist selten, dass sie genau erreicht wird. Spaas sagt eine Abweichung von etwa 10% voraus.


Die Größe der Flamme

Je nach Größe der Kerze beträgt die ideale Länge der Flamme zwischen 1 und 1,5 cm. Eine zu lange Flamme geht oft Hand in Hand mit der Rußproduktion und führt dazu, dass die Kerze zu schnell abbrennt. Eine zu kleine Flamme hingegen ist meist blau und erzeugt wenig Atmosphäre und Wärme.


Kein Ruß

Eine Qualitätskerze sollte möglichst wenig Ruß haben. Die Flamme einer schlechten Kerze produziert viel Ruß. Das verdunkelt die Zimmerdecke und verteilt Rußpartikel im Raum. Spaas testet die Ruß-Freisetzung aller Kerzen im Labor.

Outdoor-Kerzen sind eine Ausnahme von dieser Regel: Sie haben normalerweise einen dickeren Docht, um zu verhindern, dass der Wind die Flamme auslöscht - folglich wird auch mehr Ruß freigesetzt. Lesen Sie im Zweifelsfall die Symbole auf dem Etikett.


Kein Tropfen

Haushaltskerzen und zylindrische Kerzen von guter Qualität tropfen nicht. Der Hauptvorteil ist, dass Tische und Tischdecken nicht befleckt werden. Nach einer Party gibt es nichts Umständlicheres, als das Wachs mit einem Schaber oder einem Bügeleisen vom Tischtuch zu entfernen. Dank intelligenter Technik tropfen die schwimmenden Kerzen und Haushaltskerzen von Spaas (sowie die langen Festilux-Kerzen) nicht. Außerdem brennen Kerzen, die nicht tropfen, viel länger. Nur in der Nähe eines offenen Fensters oder eines Ventilators neigt selbst eine Kerze von guter Qualität  dazu, zu tropfen.


Kerzen in einem Glas

Immer mehr Kerzen werden in einem Glas präsentiert. Hier es ist notwendig, dass die Oberfläche der Kerze gleichmäßig schmilzt. Wenn nach etwa 1,5 Stunden nur die Mitte der Oberfläche geschmolzen ist und sich eine Schale gebildet, ist dies ein Zeichen für ein Kerze von geringerer Qualität. Denn dann wird ein Teil der Kerze niemals verzehrt. Das bedeutet oft, dass die Kerze nicht die auf der Verpackung angegebene Brenndauer erreicht und Sie deshalb zu viel bezahlt haben.


Glasbruch

Wir hören oft, dass das Glas einer Kerze wegen der Hitze bricht. Dies sollte normalerweise nicht passieren. Aber ein  Glas muss bestimmte Qualitätskriterien erfüllen, um beim Aufheizen nicht zu brechen. Um Kosten zu sparen, wählen einige Hersteller manchmal nicht genehmigtes Glas. Wenn die Flamme zu lange am Glas gehalten wird, besteht die Gefahr, dass das Glas bricht. Schließlich kann sich die Unterstützung des Dochtes nicht bewegen, wenn das Wachs vollständig geschmolzen ist.

Duftkerzen

Das Mindeste, was wir von einer Duftkerze erwarten können, ist, dass sie gut riecht. Wenn das nicht der Fall ist, bedeutet dies, dass das Parfüm von schlechter Qualität ist oder dass die Mischung der Kerze eine minderwertige Komponente enthält (z.B. Benzin oder Heizöl). Der  Parfümanteil in Kerzen variiert und hat nichts mit Qualität zu tun. Die olfaktorische Wahrnehmung ist offensichtlich subjektiv. Es versteht sich jedoch von selbst, dass ein besseres Parfüm oder ein höherer Parfümgehalt die Kerze verteuert. Also Vorsicht vor billigen Duftkerzen. Eine Kerze, die zu viel Parfüm enthält, kann anfangen zu schwitzen oder eine Kristallbildung zeigen. Dies hat an sich nur geringe Auswirkungen auf das Verhalten der Kerze beim Verbrennen.


Icons auf der Verpackung

Alle unsere Spaas Kerzen zeigen Symbole, die anzeigen, wie die Kerze brennen soll. Unser Rat ist, die Symbole auf den Etiketten / Verpackungen sorgfältig zu lesen.​

Die Kerzen von Spaas sind mit dem international anerkannten BRC-Qualitätszertifikat ausgezeichnet. Dieses Zertifikat garantiert hochwertige und sichere Produkte, die strenge Qualitätsnormen erfüllen. Wie wir das erreichen? Indem wir nur mit den besten Rohstoffen über einen hochmodernen Produktionsprozess perfekt verarbeitete Produkte herstellen. Wenn Sie sich für die zertifizierten Kerzen von Spaas entscheiden, dann entscheiden Sie sich für eine konsistente Spitzenqualität, auf die Sie vertrauen können.

Alle unsere Produkte wurden in unserem Labor verglichen und getestet. Rußbil-dung, Flammengröße und Brenndauer unserer Kerzen entsprechen den internationalen europäischen Normen. Was die Düfte betrifft, werden die Deklarationen - wo nötig - auf den Verpackungen angegeben. Unser ISO 9001 Zertifikat beweist die erreichten Standards unseres Qualitätsmanagementsystems.