Ihre Weihnachtstafel 3 x anders geschmückt

Haben Sie die ganze Familie zum Weihnachtsessen eingeladen? Dann machen Sie sich bestimmt nicht nur Gedanken zum Menü, sondern auch zur Tischdeko... Stimmt, ein schön gedeckter Tisch ist ein guter Start! Das Festtagsmenü mag vielleicht nicht jeden Geschmack treffen, aber den Eindruck, den Ihre Weihnachtstafel hinterlässt, werden Ihre Gäste sicher nicht vergessen. Seien Sie kreativ, wählen Sie schöne Accessoires und nehmen Sie sich unsere praktischen Tipps zu Herzen. Nicht nur Ihr Tisch, sondern das ganze Esszimmer sieht gleich wie verzaubert aus! Sammeln Sie Ideen für Ihre Weihnachtstafel. Wir zeigen Ihnen drei dekorative Ideen.

 

Klassische Weihnachtstafel

Wer eher auf Klassik steht, findet bestimmt Gefallen an der Magie, die diese Weihnachtstafel verbreitet. Mit wenigen Mitteln können Sie eine gemütliche Atmosphäre hervorrufen. Verwenden Sie ein Tischtuch oder einen Läufer in einer neutralen Farbe. Dann kommt es auf die Details an: ein glänzendes Tafelservice, Geschirr im Vintage-Trend … Greifen Sie zu verschiedenen schönen Servietten und stellen Sie elfenbeinfarbene, rustikale Kerzen auf den Tisch oder in ein klassisches Einmachglas. Auch schön: Hängen Sie mehrere glänzende Weihnachtskugeln in unterschiedlicher Höhe über den Tisch. Und zum Schluss legen Sie noch einige Tannenzapfen auf den Tisch.

Weihnachtstafel ‚Modern Chic‘

Modern und dennoch feierlich. Kupfer ist im Wohn- und Deko-Bereich voll im Trend. Für ein zeitgemäßes Setting verzichten wir meist auf die Tischdecke und profitieren von der robusten Optik des Holztisches. Wer seinen Festtisch trotzdem schützen möchte, kann zwei Läufer in einer Pastellfarbe auflegen. Als Tafelservice wählen Sie ein modernes Designservice in Weiß. Verleihen Sie der Tafel einen persönlichen Touch mit kupferfarbenen oder hölzernen Accessoires wie Kerzenhalter, Vasen, Sterne, ... Für ein modernes Flair stellen Sie noch mehrere Clearlights auf den Tisch. Zusammen mit den Kupfer- und Holzakzenten erreichen Sie im Nu das gewünschte Ergebnis.

Traditionelle Weihnachtstafel

Für eine traditionelle Weihnachtstafel empfiehlt sich klassischerweise Rot. Achten Sie darauf, dass Rot den Ton angibt, z. B. mit einem roten Tischtuch oder Tafelservice. Wählen Sie Accessoires in Silber oder Weiß: Diese Kombination sorgt für eine extra stimmungsvolle oder festliche Optik. Unser Vorschlag: Stellen Sie Festilux Diner-Kerzen in Silber zusammen mit Teelichtern in Weckgläsern auf Ihre Weihnachtstafel. Decken Sie den Tisch weiter mit feierlichen Servietten und Accessoires aus Holz, um eine warme Weihnachtsatmosphäre zu erzeugen.

Tipp 1: Stellen Sie neben jeden Teller eine kleine Kerze. Ihre Gäste werden sich extra willkommen fühlen, was der gesamten Atmosphäre zugutekommt.

Tipp 2: Wählen Sie eine Basisfarbe für das Tischtuch und einen Läufer, der einen zusätzlichen Akzent schafft. Dann wählen Sie eine Hauptfarbe, die wiederum in den Farben der Kerzen und Servietten zurückkehren sollte. Zum Schluss ergänzen Sie die Tischdekoration mit Accessoires in den dazugehörigen Farben.

Lesen Sie hier auch unsere kreativen Tipps für Tischdekoration mit Kerzen!

Melden-Sie-sich-für-den-Spaas-Kerzen-Newsletter-an

Lassen Sie sich jeden Monat inspirieren.